Spotify Playlist mit NFC teilen

Gesamtdauer: 2 Minuten

In diesem Artikel erläutern wir, wie eine Spotify Playlist auf einen NFC-Tag gespeichert wird. Ziel ist es, dass Personen, die diesen NFC-Tag scannen, direkt auf die Playlist weitergeleitet werden und diese abspielen können.

Zum besseren Verständnis empfehlen wir vorher den Artikel NFC-Tags mit dem iPhone beschreiben zu lesen, in dem erklärt wird, wie das Beschreiben eines NFC-Tags mit verschiedenen Datentypen auf dem iPhone funktioniert.

Spotify Playlist kopieren

Um eine Spotifyplaylist zu teilen, müssen wir zunächst den Link zu der Playlist kopieren.

Dafür öffnen wir die Playlist und tippen anschließend oben rechts auf die drei weißen Punkte. Hier tippen wir nun auf Teilen und dann auf Link kopieren. Damit haben wir den Link zu unserer Playlist in die Zwischenablage kopiert.

Spotify Playlist kopieren

Um den kopierten Link schließlich auf den NFC-Tag zu speichern, öffnen wir NFC21 Tools.

Jetzt tippen wir auf Tag-TypenURL, fügen unseren Link ein.

Zu guter Letzt tippen wir auf NFC-Tag beschreiben und halten den beschreibbaren NFC-Tag an die obere Rückseite des iPhones.

  • 1. Link zur Spotify Playlist auf NFC-Tag speichern
  • 2. Link zur Spotify Playlist auf NFC-Tag speichern

Wird nun der so von uns beschriebene NFC-Tag gescannt, wird Spotify und die entsprechende Playlist geöffnet. Das funktioniert natürlich auch alternativ mit Apple Music.

In weiteren Artikeln erklären wir, wie eine Playlist (Apple Music) durch einen NFC-Tag automatisch abgespielt werden kann.

Zugehörige Hersteller

Zugehörige Betriebssysteme

iOS

« Android Anwendungsbeispiel: "Automodus" aktivieren | Android: Spotify Playlist mit NFC teilen »