NFC-Soundbars

Für einen besseren Klang beim Fernsehen steht heutzutage in vielen Wohnzimmern eine Soundbar mit Bluetooth-Funktion. Dank Bluetooth können Soundbars mehr als nur den Klang des Fernsehers verbessern. Mit dem Funkstandard kann man sein Smartphone mit der Soundbar koppeln, um dann Musik vom Smartphone an die Soundbar zu übertragen und darüber abzuspielen. Die kabellose Musikübertragung ist besonders komfortabel, wenn man abends auf dem Sofa sitzt und unkompliziert Musik über die Soundbar hören möchte. Es sind jedoch immer mehr Bluetooth-Soundbars zu finden, die darüber hinaus noch mit NFC ausgestattet sind.

Welche Vorteile bringt NFC bei Bluetooth-Soundbars?

Die NFC-Technologie ergänzt die Bluetooth-Funktion optimal, weil NFC das Herstellen einer Verbindung zwischen Smartphone und Soundbar viel einfacher macht. Bei NFC handelt es sich genau wie bei Bluetooth um einen Funkstandard, allerdings ist die Reichweite von NFC auf wenige Zentimeter begrenzt (1-4 cm). Was erst wie ein Nachteil klingt, erweist sich als großer Vorteil beim Verbinden von Soundbar und Smartphone. Um eine Verbindung zwischen diesen beiden Geräten per NFC herzustellen, muss das Smartphone nur bis auf wenige Zentimeter an die Soundbar herangeführt werden. Im Gegensatz dazu müsste man bei einer Verbindung per Bluetooth zuerst das richtige Gerät aus einer Liste möglicher Verbindungspartner auswählen und den Kopplungsvorgang anschließend noch per PIN-Eingabe bestätigen. Da durch die geringe Reichweite von NFC die zu koppelnden Geräte jedoch eng aneinandergehalten werden müssen, wird dem Smartphone eindeutig signalisiert, mit welchem Gerät es sich verbinden soll.

In welchen Situationen sind NFC-Soundbars besonders praktisch?

Insbesondere wenn Freunde zu Besuch kommen, können NFC-Soundbars sehr komfortabel sein. Bei einer Party beispielsweise möchten eventuell verschiedene Freunde im Wechsel ihr Handy mit der Soundbar koppeln, um jeweils ihre Lieblingsmusik für alle abzuspielen. Dank NFC ist es sehr unkompliziert verschiedene Handys im Wechsel mit einer Soundbar zu koppeln. Wer sein Handy mit der Soundbar verbinden möchte, muss es einfach nur kurz nah an das Gerät heranführen.

Aktuelle NFC-Soundbars

Sie finden das klingt praktisch und möchten NFC-Soundbars kaufen? Hier finden Sie stets eine Liste mit aktuellen NFC-Soundbars von bekannten Herstellern.

Name Beschreibung
Sony HT-XT100

Die Soundbase mit integriertem Subwoofer

Sony HT-RT3

Die besonders leistungsstarke Soundbar

Sony HT-CT390

Leistungsstarke Soundbar sorgt für kräftige Audiowiedergabe

Sony HT-XT2

Die Soundbar mit integriertem Subwoofer

Sony HT-MT300 (cremeweiß) / HT-MT301 (kohlschwarz)

Die ultrakompakte Soundbar

Sony HT-CT80

Die preisgünstige Soundbar

Sony HT-CT180

Die Soundbar, die ihre Audiowiedergabe automatisch der Musik anpasst

Sony HT-MT500

Die ultraschlanke Soundbar, die in jedes Wohnzimmer passt

Philips HTL3160B

Die Soundbar mit optimierter Stimmwiedergabe

Philips HTL3140B/12

Schmale Soundbar mit realistischem 5.1 Surround-Klang